Gegründet wurde der FC St. Pauli im Jahr 1910. Heute verfügt der Verein über dreizehn Abteilungen in den unterschiedlichsten Disziplinen des Leistungs- und Breitensports. In der Saison 2011/2012 spielt der FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Spielstätte der Fußball-Herrenmannschaft ist das Millerntor-Stadion. Dieses befindet sich auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg-St. Pauli, gelegen in der Nähe der Reeperbahn. Seit 2008 wird die Herrenmannschaft von Holger Stanislawski trainiert. Die Trikots des FC St. Pauli sind natürlich alle mit dem Logo des Fußballclubs ausgestattet. Dieses enthält das Wappen von Hamburg und den Schriftzug „FC St. Pauli“ sowie die Jahreszahl 1910.

Das FC St. Pauli Trikot 2011-2012 für die Heimspiele ist diesmal ein gestreiftes Trikot in den Farben braun und weiß. Das Material, aus dem das FC St. Pauli Trikot ist, ist Polyester. Die Auswärts-FC St. Pauli Trikot ist weiß und verfügt wie auch das Heim-Trikot über eine Stickapplikation. Das 3. FC St. Pauli Trikot ist in kupfer gehalten, aus Polyester und hat auch eine Stickapplikation.

Fans des FC St. Pauli können ein Trikot über den Fanclub im Internet bestellen. Aufsehen erregen aber nicht nur die Trikots des FC St. Pauli, sondern auch mehrere bundesweite Spendenaktionen. Auf diese Weise gelang es dem Fußballclub, dass sie die dringend benötigten 1,95 Millionen Euro zu erhalten, um den Abstieg innerhalb der Saison in die Oberliga zu verhindern. Verkauft wurden unter anderem mehr als 140.000 „Retter“-T-Shirts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.