Der 1. FC Köln hat heute rund 52.000 Mitglieder. Er ist damit der Sportverein in Köln. Entstanden ist der 1. FC Köln am 13. Februar 1948 durch den Zusammenschluss der beiden Fußballvereine Kölner BC 01 und SpVgg Sülz 07. Bis zum Abstieg im Jahr 1998 war der Fußballclub 35 ununterbrochen Mitglied der 1. Fußball-Bundesliga. Seither ist der Verein noch dreimal abgestiegen und spielt seit der Saison 2008/2009 wieder in der 1. Fußball-Bundesliga.

Das Maskottchen des 1. FC Köln, das auch auf dem 1. FC Köln Trikot seinen Platz hat ist der Geißbock „Hennes“. Der Ur-Geißbock, Hennes I., wurde dem Fußballverein als Karnevalsscherz von der Zirkus-Prinzipalin Carola Williams geschenkt. Benannt wurde er nach dem FC-Spieler der ersten Stunde und Spielertrainer Hennes Weisweiler. Inzwischen amtiert seit dem 24. Juli 2008 Hennes VIII. Das Logo mit dem Bock ziert außer dem 1. FC Köln Trikot 2011-2012 auch alle anderen Fan-Artikel.

Das 1. FC Köln Trikot 2011-2012 ist, wenn es um eine Heimspiel geht, weiß und bei den Auswärtsspielen rot mit weißen Ärmeln. Das Material, aus dem das 1. FC Köln Trikot hergestellt ist, ist ein Playdry© Material bzw. 100% Polyester. Kaufen kann jeder Fan das 1. FC Köln Trikot im Online-Fan Shop. Getragen wird das 1. FC Köln Trikot von den Fans, auch wenn diese zu Auswärtsspielen anreisen. Sichern sollte man sich zum 1. FC Köln Trikot auch die Sweat-Jacke. Das Logo des 1. FC Köln wird auf das 1. FC Köln Trikot im klassischem Rot mit weißem Vektorbranding aufgebracht. Gekauft werden können die Trikots in verschiedenen Größen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.