Es lebe der Sportschuh – Sneakers gehen immer

Sie sind leicht, sie sind bequem und das Beste von allem: Sie sind so trendy wie noch nie. Sneakers, die luftig-leichten Treter sind auch in der kommenden Saison aus dem Stadtbild einfach nicht mehr wegzudenken! Schön ist, dass man sie inzwischen bei nahezu jeder Gelegenheit tragen kann. So eignen sie sich für den Einsatz beim morgendlichen Joggen inzwischen genauso wie für den abendlichen großen Auftritt auf dem roten Teppich.

Je farbiger desto besser

Es ist nicht zu übersehen – Mann trägt auch dieses Jahr bunt am Fuß. Auch wenn es manchmal ein wenig Überwindung kostet, sich für ein Modell in Neongelb oder Kreischpink zu entscheiden: Es lohnt sich auf jeden Fall! Wer ein Fashion-Statement setzen möchte, wählt zwischen Magenta- und Lilatönen mit kontrastierenden Applikationen, greift zu Knallgrün oder Knallrot oder nimmt dann doch lieber einen Klassiker von Adidas in bestechend klarem Weiß. Auch die reinste aller Farben ist nämlich in diesem Jahr immer noch schwer angesagt – besonders stylische Modelle gibt es bei Frontlineshop und ähnlichen Händlern.

Es muss nicht immer uni sein

Im Trend ist auch Multi Color – also Sneakers, die gleich mit mehreren Farben punkten. Kein Wunder, dass sie ein Hingucker sind! Manche Modelle kommen sogar in bis zu acht Farben daher – eine Farbenvielfalt, die man so an Schuhen nur selten gesehen hat. Ebenfalls ungewohnt sind Auf- und Einsätze mit Materialien, die an Sportschuhen eher unüblich sind: So finden sich beispielsweise Spitzen auf dem Schaft oder Fellimitationen an der Ferse. Die Designvielfalt ist so groß wie niemals zuvor – schwelgen wir also im riesigen Angebot!

Neue Formen auch bei den Schuhen

Inzwischen gibt es auch Sneakers, die mehr modische als sportliche Kriterien erfüllen und die vor allem Fashion Victims ein Strahlen ins Gesicht zaubern dürften. So finden sich Modelle mit Plateausohlen oder Keilabsätzen, die sich für Aktivitäten wie Joggen überhaupt nicht eignen, dafür aber auf Partys jede Menge hermachen. Auch wieder da: Slip-on-Modelle, die völlig ohne Schnürsenkel auskommen und in die man ganz bequem hineinschlüpfen kann. Ein Comeback, das auf jeden Fall Freude macht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.