Bundesliga

Auch die Deutsche Bundesliga 2018/2019, hat einige Überraschungen mitgebracht und weitere werden bestimmt noch Folgen. Die Highlights der Bundesligasaison bis zum 05.02.2019, haben wir hier für Sie kurz im Überblick zusammengefasst.

Die neue Auszeichnung: Spieler des Monats

Zum ersten mal in der Geschichte der Bundesliga wurde im Oktober die Auszeichnung “Spieler des Monats” eingeführt und verliehen. Die Wahl trifft der DFL in Kooperation mit EA Sports ( Entwickler der Fifa Serie).

Dabei werden zum einen die individuellen Leistungen des einzelnen Spielers analysiert und auch die Wertung der Fans und Experten mit in die Wertung miteinbezogen. Fußballfans können über die Internetseite von EA Sports für Ihren Favoriten abstimmen. Wie wir meinen eine gute Sache für die Bundesliga. Im Oktober war es übrigens Jadon Sancho von Borussia Dortmund.

Für 64 Millionen Euro zu Chelsea

Dortmund legte mit einem Verkauf von Christian Pulisic an den FC Chelsea einen neun Rekord in der Bundesliga hin. Für satte 64 Millionen Euro wird der 20-jährige Dortmunder nach Chelsea wechseln. Jürgen Klopp kommentierte, dass es für Chelsea ein guter Deal ist und beide mit dieser Entscheidung glücklich sein werden.

Franck Ribery ausfallend

Aus seinem Sommerurlaub in Dubai postete der 35-jährige Frank Ribery ein Video auf welchem er mit dem berühmten Promikoch Nusret Gökc zusehen, wie dieser ihm gerade ein 1200-Euro-Steak zubereitet.

Nach diesem Posting auf Instagram hagelte es gerade aus Frankreich viel Kritik. Franck Ribery reagierte darauf sehr aggressiv, in dem er in einem weiteren Instagram Post diese Kritiker beleidigte und sich über die “Pseudojournalisten” aufregte, die seiner Meinung nach über nichts sinnvolles mehr berichten würden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.