Im Profisport werden heutzutage weltweit Milliarden umgesetzt. Mit dem vielen Geld, was im Profisport bewegt wird, kam die Sportwette ins Spiel. Bei der Sportwette geht es um eine Wette, die um Geld zwischen mindestens zwei oder mehreren Sportfans oder gegenüber einem sogenannten Buchmacher ausgetragen wird. Ein Buchmacher bietet eine Sportwette zu einer festen Gewinnquote oder zu variablen Quoten am Totalisator oder nach der Art der Calcutta-Auktion an. Wer wettet kann sich sein Wettergebnis, das von der Wettquote abhängt auf der Seite www.wettquotenvergleich.com anschauen. Sportwetten werden in einem Atemzug mit Pferdewetten genannt. Wer an Pferderennen denkt, dem fallen sofort die ausgefallenen modischen Hüte der High-Society-Damen ein. Auch die Herren erscheinen in exzellenter modischer Kleidung auf dem Rennplatz.

Wettquote und Sport/Mode zusammenbringen

Auch bei anderen angesagten Sportarten steht die Mode neben dem Sport im Vordergrund. Auf dem Golfplatz wird die allerneueste Mode zur Schau gestellt. Auch am Rande des Formel-1-Rennens, vor allen in den VIP-Bereichen ist die aktuelle Mode ein Thema. Die Zuschauer achten nicht nur auf die Wettquote, sondern sehen auch wer die aktuellste Mode trägt. Eine Wettquote drückt die vom Wettanbieter erwartetet Wahrscheinlichkeit für das Eintreten eines Zustandes, z.B. Anzahl Tore, Sieg oder Niederlage, aus. Gewettet wird in vielen Sportarten wie z.B. Fußball, Boxen, Pferdesport, Pool, Cricket, Golf, Kampfsport, Leichtathletik, Motorsport, Radsport, Tennis und vielen anderen Sportarten mehr. In all diesen Sportarten gibt es hinsichtlich der Sportbekleidung jedes Jahr die neueste Modekollektion der Sportler zu bewundern.

Sportmode im Pferdesport

Das Mode und Sport nur schwer zu trennen sind, ist gelegentlich auch im Pferdesport zu erkennen. Besonders die Pferdebesitzerinnen, die üblicherweise gut betucht sind, tragen ihre neuesten Kreationen namhafter Designer auf der Galoppbahn zur Schau. Funk und Fernsehen sind bei solchen Events meistens auch vertreten und berichten nicht nur über die sportlichen Leistungen, sondern auch wer was an neuen Kleidern zur Schau stellt. Die Wettquoten verlieren dabei an Bedeutung und rücken dabei schnell ins zweite Glied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.