post

Regionale Sponsoren für Fußballtrikots finden

trikotsSponsoren zu finden erweist sich oft als schwierige Herausforderung. Vereine der Kreisliga wie z.B. Gifhorn oder Helmstedt müssen sich im Klaren darüber sein, dass Sponsoring nicht gleichzeitig Spenden bedeutet! Unternehmen erwarten für die erbrachte Leistung eine Gegenleistung. Versetzen Sie sich in die Lage eines Sponsors. Welche Erwartungen sind mit dem Vereins-Sponsoring verbunden bzw. welcher wirtschaftliche Vorteil ergibt sich durch das Engagement?

Die genaue Definition möglicher Werbeleistungen

Vermehrt nutzen kleinere als auch mittelständische Unternehmen das Sponsoring als alternative Werbemaßnahme. Im Gegensatz dazu haben mehr als 500.000 Vereine in Deutschland die Zielsetzung, einen Sponsor zu finden. (Hier erfahren Sie mehr über regionale Vereine wie z.B. Gifhorn oder Helmstedt). Das Sponsoringangebot ist ein wichtiger Faktor für regionale Sponsoren. Machen Sie sich Gedanken, welche Werbeleistungen Sie konkret erbringen können. Das Erstellen eines Projektteams bestehend aus Marketingexperten als auch Praktiker wie Sportwart, Trainer usw. ist ein wichtiger erster Schritt. Zudem müssen die Möglichkeiten in Verbindung mit einem Finanzier genau definiert werden. Welche Sponsoren kommen für die Fußballtrikots infrage und wie kann das Sponsoringangebot auf den Sponsor zugeschnitten werden?

Anhaltspunkte, die Sponsoren überzeugen

Informieren Sie regionale Sponsoren über den Nutzen, der im Zusammenhang mit der Förderung steht. Eine Option wäre ein eigener Betreuer, der als Sprachrohr zwischen Verein und Sponsor dient. Dadurch können Probleme schneller gelöst und die Belange des Sponsors besser eingeschätzt werden. Ein weiterer Anhaltspunkt ist mit der vereinseigenen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gegeben. Binden Sie ihren Sponsor mit ein und klären Sie diesen über die genaue Struktur bzw. Zuschauerstruktur des Vereins auf. Befragen Sie mögliche regionale Sponsoren, welche Werbeleistungen diese in Bezug auf die Zusammenarbeit ihres Vereins erwarten. Was könnten Sie dem zukünftigen Geldgeber noch anbieten? Oft sind es individuelle Ideen mit denen Sie sich von ihren Mitkonkurrenten abheben.

Die Zusammenarbeit mit beidseitigem Profit

Vermitteln Sie regionalen Sponsoren das Gefühl, das beide Seiten von einem Engagement profitieren. Die Werbung am Fußballtrikot hebt ein Unternehmen hervor, wodurch der Bekanntheitsgrad und in Folge die Umsatzzahlen steigen. Gleichzeitig erfreuen sich Vereine der Kreisliga wie z.B. Gifhorn oder Helmstedt an einem besseren Image, das wiederum einen Anstieg der Verkaufszahlen von Eintrittskarten, Trikots usw. bedeutet. Der mit dem Sponsoringangebot verbundene Nutzen muss für einen Förderer auf den ersten Blick erkennbar sein.

Bildquelle: © Depositphotos.com / RedKoala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.