Die Zeit von Feinripp mit Eingriff im Bereich der Herrenunterwäsche ist vorbei. Modische Unterwäsche zu tragen, ist heutzutage nicht nur den Damen vorbehalten. Auch für die Herren der Schöpfung gibt mittlerweile auch ein vielfältiges Angebot an Dessous in stylischen Farben und Formen. Herren-Dessous gibt es von namhaften Modeschöpfern in allen möglichen Ausführungen. Prominente Sportler, wie David Backham z.B. machen mit durchtrainiertem Body Werbung für sexy Herrenunterwäsche. Wie auch andere Modeartikel werden Herrendessous immer häufiger in Online-Shops gekauft. Neben Boxershorts und Stringtangas sind Slips hier zu finden. Für viele Männer ist Herrenunterwäsche jahrhundertelang eine peinliche Sache gewesen. Der Moderne Mann hat nun gottseidank auch die Herrenunterwäsche in durchdachten Designs und maskulinen Farben für sich entdeckt.

Herrenunterwäsche, Slip, hautsympatische Materialien

Unter den Herrenunterwäschekollektionen, ist der sogenannte Slip besonders hervorzuheben. Diese Form der Herrenunterwäsche zeichnet sich durch passgenaue Schnitte und feinmaschige Stoffkompositionen aus, die sich unter der Kleidung nicht abzeichnen. Der Slip ist unter den Herrenunterwäscheformen immer noch eine sehr begehrte Form, obwohl die jüngere Generation den Boxershort bevorzugt. Die Modeschöpfer Boss, Gucci, Calvin Klein, Bruno Banani und Armani, um nur die wichtigsten zu nennen, verwenden für die Herstellung der Marken-Slips hautsympatische Materialien, die auf Schadstoffe geprüft und durch entsprechende Gütesiegel gekennzeichnet sind. In letzter Zeit machen den Markenprodukten allerdings zunehmend Herren-Slip-Produzenten mit No-Name-Produkten zu schaffen. Auch diese preiswerteren Slips sind aus hochwertiger Baumwolle und Mikrofaser. Die schönsten Modelle sind hier zu finden.

Herrenunterwäsche, Slip

Dank des großen Angebots von Herrenunterwäsche in den Online-Shops müssen die Herren auf Slips und Unterhemden in Feinrippoptik noch nicht verzichten. Die Klassiker unter der Herrenunterwäsche sind schließlich nach wie vor sehr bei den Männern beliebt. Neben der Herrenunterwäsche mit Kultcharakter finden die modebewussten Männer im großzügigen Angebot der Modehersteller weitaus mehr als nur Slips aus atmungsaktiven Materialien. Die zurzeit modischen, hautsympathischen Slips und Strings zeigen maskuline Looks. Die Modelle sind dezent unifarben oder mit dekorativen Musterungen erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.